Bei Anmeldeschwierigkeiten die Verbindungseinstellungen zurücksetzen

In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie vorgehen, wenn Sie sich nicht bei Yahoo Messenger anmelden können oder einen Netzwerk- oder Verbindungsfehler erhalten. Diese Probleme lassen sich häufig durch das Zurücksetzen der Verbindungseinstellungen lösen.

So setzen Sie in Internet Explorer Ihre Verbindungseinstellungen zurück:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Tastenkombination Windows-Logo + R. Das Fenster Ausführen wird geöffnet.
  2. Geben Sie inetcpl.cpl ein und klicken Sie auf OK. Das Fenster Eigenschaften von Internet wird geöffnet.
  3. Öffnen Sie das Register Verbindungen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen.
  5. Notieren Sie sich alle markierten Kontrollkästchen und Daten in den Feldern für den Fall, dass Sie sie später wiederherstellen möchten.
  6. Entfernen Sie dann alle Markierungen aus den Kontrollkästchen.
  7. Klicken Sie auf OK, um die LAN-Einstellungen zu speichern.
  8. Klicken Sie auf OK, um die Internet-Eigenschaften zu speichern.

So setzen Sie Ihre Verbindungseinstellungen in Yahoo Messenger zurück:

  1. Wenn Sie angemeldet sind, wählen Sie im Menü Messenger die Option Abmelden.
  2. Klicken Sie erneut auf das Menü Messenger und wählen Sie Verbindungseinstellungen.
  3. Wählen Sie die Option Direktverbindung zum Internet herstellen.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Nach dem Zurücksetzen Ihrer Verbindungseinstellungen versuchen Sie erneut, sich bei Yahoo Messenger anzumelden.  Wenn Sie sich anmelden können, war die vorherige Konfiguration die Ursache für das Problem. Wenn Sie eine erweiterte Netzwerkkonfiguration verwenden müssen, wenden Sie sich bitte an Ihren Service-Provider oder Netzwerkadministrator.