Datenschutztipps für Yahoo Messenger

Niemand lässt sich gerne ausspionieren. Da die Unterhaltungen in unserem Yahoo Messenger privat sein sollen, geben wir Ihnen hier ein paar Tipps, damit das auch so bleibt.

  • Denken Sie immer daran, dass die Person mit der Sie sich unterhalten, Ihre Unterhaltung mit anderen Personen teilen könnte.
  • Jeder der Ihnen eine Nachricht sendet, kann Ihr Profilbild ohne Ihr Wissen herunterladen. Wählen Sie also ein Profilbild, bei dem es Ihnen nichts ausmacht, wenn es öffentlich geteilt wird.
  • Wählen Sie nicht die Option „ID und Passwort speichern“, wenn Sie den Computer mit jemanden teilen -- diese Personen erhalten Zugang zu Ihren Unterhaltungen, wenn dieses Kästchen markiert ist.
  • Verwenden Sie den Yahoo Messenger über eine sichere Verbindung, die eine Firewall nutzt -- Aber denken Sie daran, dass Ihr Systemadministrator eventuell Ihren Netzwerkverkehr und Netzwerkinhalte einsehen kann (einschließlich von Sofortnachrichten). Wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, wenden Sie sich an den Internetdienstanbieter (ISP), der Ihren Internetzugang bereitstellt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Daten schützen können, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Um Tipps zur Online-Sicherheit Ihres Computers und zu Ihrem Schutz zu erhalten, besuchen Sie Sicherheitscenter.